Rechtliche Vorabinformationen

Chemicalguys-Ruhrpott Onlineshop

1. Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsschlüsse über den Online-Shop der Chemicalguys-Ruhrpott.

2. Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Chemicalguys-Ruhrpott zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Aufgabe der Bestellung schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und den Inhalt Ihrer Bestellung aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebots auf Vertragsschluss dar. Ein Kaufvertrag mit Chemicalguys-Ruhrpott kommt erst zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie versenden bzw. den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen.

3. Widerrufsrecht

Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie hier.

4. Rechnung

Die Rechnung übersenden wir Ihnen ausschließlich elektronisch per E-Mail als PDF-Datei.

5. Preise

Alle Preise beinhalten die jeweilig anwendbare Mehrwertsteuer. In der Regel die deutsche Mehrwertsteuer (MwSt.).

6. Bezahlung

Der Kaufpreis kann ausschließlich per Vorkasse durch Überweisung gezahlt werden. Weitere Informationen zur Bezahlung finden Sie hier.

7. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse gegen Zahlung der Versendungskosten, die zu jeder Bestellung angegeben werden.

Chemicalguys-Ruhrpott ist stets bemüht, bestellte Artikel schnellstmöglich zu versenden. Gleichwohl können keine verbindlichen bzw. garantierten Angaben zu Versand- oder Lieferterminen gemacht werden. Im Online-Shop enthaltene Angaben zur Verfügbarkeit einzelner Produkte stellen keine derartigen Zusagen dar. In der Regel erfolgt der Versand binnen der Zeitangabe die im Bestellvorgang angeben wird. Sollte es zu einer Verzögerung kommen, so können Sie sich an die oben genannte E-Mail bzw. Fax Nummer wenden, oder wir werden uns beim Käufer melden und ihn darüber informieren.

8.Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 434 ff. BGB). Chemicalguys-Ruhrpott behält sich vor, Nacherfüllung nach Ihrer Wahl durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache zu leisten.

Erfolgt die Nacherfüllung im Wege der Lieferung einer mangelfreien Sache, ist der Besteller verpflichtet, die zunächst gelieferte, mangelhafte Ware innerhalb von 30 Tagen an Chemicalguys-Ruhrpott auf Kosten von Chemicalguys-Ruhrpott zurückzusenden, sofern Chemicalguys-Ruhrpott dies verlangt.

9. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

10. Aufrechnung

Die Aufrechnung gegenüber Chemicalguys-Ruhrpott zustehenden Forderungen ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen zulässig.

Zuletzt angesehen